Musik-Tipps: mein Weblog
  Schule     Chöre     Instrumentenbau     MSG     Grafisches     Impressum  
Blog - Archiv
allgemeine Musiktipps
abstracts
Gästebuch für Musiktipps
Forum für Musiktipps
Umfragen-Archiv
Allgemein:
Startseite

Tim Lange: operninfo.de

Opern - für Newbies

30. August 2005

Opern sind ja so eine Sache: Für die einen sind sie das Gesamtkunstwerk schlechthin. Für die anderen eher eine andauernde Unmöglichkeit.
Ich selber höre gerne - aber selten - Opern zu Hause. Opern wollen im Opernhaus gesehen werden. Und da bin ich noch aus keiner Oper enttäuscht nach Hause gegangen. In den letzten Jahren habe ich wenige aber sehr verschiedene Opern gesehen: »Boris Godunow« (M.Mussorgsky), »Die seidene Leiter« (G. Rossini), »Die Götterdämmerung« (R. Wagner) und eine Oper von Luigi Nono.
Beim Surfen habe ich gestern die Seite von Tim Lange wiederentdeckt: www.operninfo.de. Dort findet man zu sechs Opern des Standardrepertoires kurze Einführungen. Tim Lange stellt jeweils den Inhalt des ersten Aktes in knapp sieben Minuten vor. Das besondere daran ist: Die Musik läuft parallel. Man "kennt" also den Inhalt und die wichtigsten musikalischen Themen und Motive! Der Tontechniker hat ein wirklich gutes Händchen und blendet immer sehr treffende Stellen genau zum richtigen Zeitpunkt ein. Besonders gut gelungen erscheinen mir »Die Zauberflöte« und »La Traviata«.
Tim Lange hat 6 CDs zu verschiedenen Opern produziert, die allesamt für Opern-Einsteiger sehr empfehlenswert sind.
Ich mache hier ein klein bisschen Werbung für ihn: Er hat die CDs im Eigenverlag produziert und mir auch am Telefon schon einmal hilfsbereit Auskunft gegeben. Aber ich mache Werbung, weil ich seinen Ansatz und die CDs gut finde. Ich erhalte absolut nichts dafür, wie auch für alle anderen Musik-Tipps. Ich verzichte absichtlich auf Partnerprogramme, weil ich immer ganz frei in meinen Empfehlungen sein will.

Nochmals der Link im Klartext:
http://www.operninfo.de/
nach oben


David Sanborn
Sarband