Musik-Tipps: mein Weblog
  Schule     Chöre     Instrumentenbau     MSG     Grafisches     Impressum  
Blog - Archiv
allgemeine Musiktipps
abstracts
Gästebuch für Musiktipps
Forum für Musiktipps
Umfragen-Archiv
Allgemein:
Startseite

Manu Katché

Manu Katché - Studiodrummer mit Liebe zum Jazz

28. Dezember 2005

Bisher kannte ich Manu Katché »nur« als Studiomusiker, z.B. von Sting und Peter Gabriel. In einer Jazz-Zeitschrift wurde jetzt seine aktuelle (und erste als Band-Leader) CD
Manu Kathé
Neighbourhood
besprochen. Ich habe sie mir bei iTunes gekauft und war vor allem auf den Schlagzeuger neugierig...
Die CD klingt sehr relaxed, alle Titel sind durchweg eher langsam und ruhig, sie leben für meinen Geschmack von der individuellen Klasse der Musiker (Tomasz Stanko - Trompete und Jan Garbarek - Saxophon um zwei der bekanntesten zu nennen) und vom Zusammenspiel. Rundweg eine lohnenswerte Entdeckung ist aber der Klang und das Schlagzeugspiel von Manu Katché. Das Schlagzeug wird absolut gleichbereichtigt behandelt - auch in der Abmischung. Manu Katché geht aber mit dieser Gleichberechtigung in jeder Sekunde so sorgsam um, dass das Schlagzeug zum Melodieinstrument wird. Er drängt sich nie in den Vordergrund, interagiert sehr feinfühlig und ist auf ganz besondere Weise präsent.

Auf den Seiten von drummerworld.com gibt es drei ganz Lieder als Hörbeispiel und sogar zum Download. Eines davon ist von der erwähnten CD, eines mit Peter Gabriel und das dritte von der Tribute-CD für Buddy Rich:
http://www.drummerworld.com/drummers/Manu_Katche.html


Manu Katché Zeichnung von Tilmann Dürring


J.S. Bach - Weihnachtsoratorium
David Macjeka