Musik-Tipps: mein Weblog
  Schule     Chöre     Instrumentenbau     MSG     Grafisches     Impressum  
Blog - Archiv
allgemeine Musiktipps
abstracts
Gästebuch für Musiktipps
Forum für Musiktipps
Umfragen-Archiv
Allgemein:
Startseite

Brad Mehldau Trio

Trios (eins) - Brad Mehldau Trio

1. März 2006

Es ist schön, neue Musik kennen zu lernen. Neue Musik durch Empfehlung kennen zu lernen ist noch schöner. Sehr schön kann es dann werden.
So ging es mir heute. Beim ersten Hören von
Brad Mehldau Trio
Day Is Done.
Ein Block lag in der Nähe, Zeichenkohle auch. Ich konnte die Musik auf mich wirken lassen. Die Kohle bewegte sich wie von selbst. Schon ein Kompliment für die Musik.
Die anderen Komplimente sind schwer in Worte zu fassen. Jedes neue Stück auf der CD birgt eine Überraschung. Das beginnt mit »Knives Out«, dem ersten Track: energiegeladen, vorwärtsdrängend. Das setzt sich fort bis zu »No Moon at All«, dem letzten Track: der wirkt auf mich einerseits leicht beschwingt, ein bisschen humorvoll, spielerisch relaxed, mit klassischen Trio-Patterns spielend: mond-los schön.

Brad's Website bietet einen kostenlosen Audiotrack in voller Länge: Think of One (Th. Monk) in einer »live«-Aufnahme von 2004: piano solo. Und unter --> media noch vier Videos, dazu die üblichen Appetithäppchen (Hörbeispiele in Auszügen).
Deshalb der Link im Klartext:
http://www.bradmehldau.com


Brad Mehldau Trio Zeichnung von Tilmann Dürring


Mathias Claus meets Misha Steinhauer
Alpcologne